Sabine Weinrich

  Heilpraktikerin für Psychotherapie

Sabine Weinrich

Fünftes Quergäßchen 2

86152 Augsburg

Tel. 0821/2973 8868

 

Warum setze ich die psychologische Kinesiologie ein?

 

Die der Kinesiologie zugrunde liegende Denkweise gründet in der Vorstellung, dass jeder ungelöste psychische Konflikt eine direkte negative Auswirkung auf die menschliche Körperenergie in Form einer Blockade hat, die sich körperlich und/oder psychisch manifestieren kann.

Wer kennt nicht körperliche Symptome wie immer wiederkehrende Muskelverspannungen im Nacken- oder Schulterbereich, Kopfschmerzen oder Schlafstörungen? Oder psychische Negativsymptome wie depressive Verstimmung, Leistungsabfall, das Gefühl von Überforderung?

Ich bin von den Möglichkeiten, die die Kinesiologie mir als Therapeutin bietet, zutiefst überzeugt. Im Rahmen meiner Ausbildung zur Kinesiologin konnte ich als Probandin selbst erfahren, wie unglaublich schnell und effektiv die Psycho Kinesiologie zum Ergebnis führt. Sie ist für mich eine äußerst effektive Methode zum Finden, Analysieren und Entkoppeln von unerlösten Konflikten im Unterbewusstsein meines Klienten. Diese Konflikte oder Stressoren können meist innerhalb einer Sitzung gefunden und dauerhaft entkoppelt werden.